Heringssalat * Herring salad

img_0001_10.jpgGlücksessen 2008 *** Good Luck Food 2008img_0002_1.jpg
Heringssalat ist ein traditionelles *** Herring salad is a traditional dish
Silvesteressen in meiner Familie. *** for New Year´s Eve with my family.
Es muss roter Heringsalat sein. *** It has to be red herring salad.
Die Zutaten können variiert werden. *** The ingredients may be adapted.
img_0004_1.jpgZutaten: *** Ingredients:

4 rote Beete *** 4 beetroot
6 saure Äpfel *** 6 sour apples
3 Eier *** 3 eggs
1 Bund Dill *** a bunch of dill
2 Eßl. Kapern *** 2 sp of capers
2 Tl grüner Pfeffer *** 2 Tsp green pepper
6 Kartoffeln *** 6 Potatoes
1 Zwiebel *** 1 oinon
300 g Suppenfleisch *** 300g cooked meat
10 Heringsfilets *** 10 herring halves
0,25 l Sahne *** 0,25 l cream
200 g Creme fraiche *** 200 g creme fraiche
5-6 eingelegte Gurken *** 5-6 sour gurks
img_0005.jpgZubereitung: *** Preparation:
Die rote Beete im Ofen bei 150° backen, *** Bake the beetroot in the oven at 150°,
bis sie weich ist und die Haut sich löst. *** till soft and the skin is peeling.
Die Kartoffeln koch, schälen. *** Cook potatoes, peel.
Eier hart kochen, schälen. *** Cook eggs till hardened, peel.
Aus dem Suppenfleisch ein Mitternachts- *** Cook meat to have a
brühe kochen. *** midnight soup.
Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen, *** When the meat is soft, take it
akühlen lassen. *** out of the soup, let cool down.
Äpfel schälen, entkernen. *** Peel apples, get rid of seeds.
Alle Zutaten würfeln. *** Cut all ingredients into cubes.
Zwiebel, Kapern und Dill feinwürfeln. *** Cut onion, capers and dill in very tiny cubes.
Gurken würfeln. *** Cut gurks into cubes.
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. *** Give all ingredients into a great bowl.
Gut durchmischen. *** Mix thoroughly.
Sahne und Creme fraiche unterheben. *** Add cream and creme fraiche.
Den Salat einen halben Tag *** Give the salad half da day to
durchziehen lassen. *** to marinate.
Salzen und pfeffern, wenn nötig. *** Add salt and pepper if needed.
Guten Appetit! *** Enjoy!

Posted in Fisch. 1 Comment »

Mein Lieblingsrezept 2007 * Fell in love with this 2007

Mein Lieblingsrezept ist: *** My favourite recipe is:
Erdbeeren-Paprikasalat mit Koriander *** strawberries-pepper salad with cilantro
Ein neuer Geschmack, eine Entdeckung *** A new taste, a surprise
Die Zusammenstellung ist hier. *** The round up is here.
Zutaten: *** Ingredients:
6 Zweige Koriandergrün *** 6 twigs cilantro
1 rote Paprika *** 1 red pepper
1 gelbe Paprika *** 1 yellow pepper
1 rote Chillischote *** 1 chilie
1 Knoblauchzehe *** 1 garlic clove
500 g Erdbeeren *** 500g strawberries
1 Limone *** 1 lime
Zubereitung: *** Preparation:
Die Paprika grillen, enthäuten, *** Grill and peel peppers.
entkernen und in kleine Würfel schneiden. *** Get rid of seeds and cut into cubes.
Die Chillischote entkernen, *** Get rid of all chilli seeds,
in feine Streifen schneiden. *** Cut into tiny slices.
Knoblauchzehe ausdrücken. *** Squeeze garlic.
Alles in eine Schüssel geben. *** Give all into a bowl.
Limettensaft darüber verteilen. *** Give lime juice over them.
Die Erdbeeren entstielen *** Turn off the strawberry leaves,
und in stehendem Wasser waschen, *** wash in water.
in die Schüssel geben. *** Give into the bowl.
Koriander abzupfen und zufügen. *** Add cilantro leaves.
In die Schüssel geben und alles durchmischen. *** Mix thoroughly.
Servieren und genießen! *** Serve and enjoy!

Beste Rezepte 2007 * Best of 2007 recipe collection

Sandra und Zorra möchten *** Sandra and zorra want
bis morgen das Rezepthighlight 2007 *** us to share our recipe
von jedem Kochblog. *** highlight 2007.

Granatapfeleis mit Schokotalern * Pomegrenate Ice with choco chips

img_0001_9.jpgZutaten: *** Ingredients:
2 Granatäpfel *** 2 pomegrenates
Zimt *** cinnamon
4 Eßl Zucker *** 4 sp sugar
250g Sahne *** 250 g cream
img_0002.jpgZubereitung: *** Preparation:
Alle Granatapfelkerne entfernen *** Get all seeds out of the pomegrenades
– wenn dies unter Wasser geschieht, *** – do it in a bowl under water,
bleibt die Küche sauber. *** so your kitchen stays clean.
Saft aus den Kernen pressen. *** Press juice out of the seeds.
Sahne, Zimt und Zucker mit *** Mix cream, sugar and cinnamon with
dem Saft vermischen. *** the juice.
Alles in die Eismaschine geben *** Give all into an icing machine
und nach Anleitung zubereiten. *** and handle as recommended.
img_0004.jpgSchokoplätzchen *** Choco Chips
Zutaten: *** Ingredients:
100 g geraspelter Grana Padano *** 100g grated grana padano
2 Eßl Puderzucker *** 2 sp icing sugar
1 Tl Kakao *** 1 tsp cacao
Zubereitung: *** Preparation:
Die Zutaten vermischen. *** Mix the ingredients.
Backofen auf 175° vorheizen. *** Preheat oven to 175°.
Je 1-2 Eßl. auf ein Backpapier geben. *** Give 1-2 sp on a baking sheet.
Im Backofen 4 Minuten backen. *** Bake for 4 minutes.
Kleine Körbchen formen. *** Form tiny baskets.
Mit dem Eis servieren. *** Serve with the icecream.
Guten Appetit! *** Enjoy!!

Truthahnschnitzel mit Granatapfel und Banane

191207.jpgDas Haus soll weihnachtlich *** The house shall inhale
duften, auch um die Mittagszeit. *** Christmas even at lunchtime.
Zutaten: *** Ingredients:
1 Banane *** 1 banana
2 Eßl. karamelisierte Granatapfelkerne *** 2 sp caramelized pomgrenade seeds
2 Truthahnschnitzel *** 2 slices of turkey
Zimt *** cinnamon
Rapsöl *** rape seed oil
Zubereitung: *** Preparation:
Die Schnitzel im Öl golden anbraten, *** Fry the turkey slices golden,
mit Zimt würzen, *** season with cinnamon,
die Granatapfelkerne und *** add pomegrenade and
die Bananenscheiben zugeben *** banana slices,
Hitze reduzieren und 5 Minuten *** reduce heat and let simmer for
durchziehen lassen. *** about 5 minutes.
Dazu passen Pasta oder *** Serve with it pasta or
karamelisierte Kartoffeln. *** caramelized potatoes.
Guten Appetit! *** Enjoy!

Artischoken mit Überraschung * artichoke with surprise

arti2.jpgDie Website Foodpairing *** The site Foodpairing
hat mich auf die Idee zu *** fuelled me with the idea
diesem Fingerfood gebracht. *** of this fingerfood.
arti1.jpg
Sie schmecken gut zusammen: *** They taste yummy together:
Artischoke-Tomate-Basilikum-Banane oder
*** Artichoke-tomatoe-basil-banana Artischoke-Tomate-Basilikum-Mozarella
*** or Artichoke-tomatoe-basil-mozarella
Zutaten: *** Ingredients:
4 Artischokenböden *** 4 artichoke bottoms
4 Tl Tomatenmark *** 4 tsp tomatoe paste
1 Banane *** 1 banana
1 Mozarella *** 1 mozarella
4 Blätter afrikanisches Basilikum *** 4 leaves african basil
(empfohlen ist Tusil) *** (recommended is tusil the holy basil)
arti.jpgZubereitung: *** Preparation:
Die Artischokenböden in eine feuerfeste *** Give artichoke in a baking
Form geben. Auf jeden der Böden *** tin. Give on each of them a tsp of
Böden einen Teelöffel Tomatenmark verstreichen. *** tomatoe paste.
1 Basilikumblatt darauflegen. *** Decorate with a leaf of basil.
Die Banane und den Mozarella *** Cut banana and mozarella
in Scheiben schneiden. *** into slices. Give on two of
und je 2 Böden mit Bananenscheiben *** these banana slices and on the
und die anderen mit Mozarellascheiben belegen. *** others mozarella slices.
Im Backofen übergrillen. *** Put in the oven and grill.
Vorsicht: Die Bananen werden ganz *** Take care: the bananas
plötzlich braun und schwarz. *** turn brown and black all of a sudden.
Dies stört zwar die Optik aber *** This is bad for the appearance,
nicht den Geschmack. *** but doesn´t harm the taste.

karamelisierter Blumenkohl *** caramelized cauliflower

moh.jpgIlva von Lucculian Delight *** Ilva from Lucculian Delight
möchte über die Feiertage einfache, aber *** wants to share over season
herzfreundliche Gerichte zubereiten. *** holidays simple but heartfriendly dishes.
Mehr Informationen zu Matter of Heart. *** More infos concerning Matter of Heart.
Wenn auch das Öl nicht sein soll, *** If you want to ommit the oil,
kann das Gericht in Brühe gegart werden, *** you may use broth cooking it,
aber dann wird es abgedeckt gegart. *** in this case cooked under a cover.
blk.jpg Zutaten: *** Ingredients:
1 Blumenkohl *** 1 cauliflower
2 Möhren *** 2 carrots
1 Knoblauchzwiebel *** 1 garlic onion
1 Packung passierte Tomaten *** 1 package tomatoes in cubes
1 Tasse Quinoa *** 1 cup of quinoa
2 getr. Chillies *** 2 dried chillies
Salbei *** sage
2 Eßl Öl *** 2 sp oil
1 Eßl Soja Sauce *** 1 sp soja sauce
blk1.jpgZubereitung: *** Preparation:
Backofen auf 175° vorheizen. *** Preheat oven to 175°.
1. Blumenkohl waschen und in *** Wash cauliflower and cut into
Röschen teilen. *** little roses.
2. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. *** Peel carrot and slice them.
3. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. *** Peel garlic and cut into cubes.
4. Alle Gemüse in eine feuerfeste *** Give all veggies into an ovenform
Form geben Öl und Sojasauce *** pour oil and soja sauce over them and
darüber geben und gut durchmischen. *** mix very thoroughly.
5. Backen und dabei immer wieder wenden, *** Bake and mix now and
damit es nicht zu dunkel wird. *** again hence it turns too dark.
blk2.jpg6. In einem Topf
die Tomaten erhitzen, *** Heat tomatoes in a pot,
zerstoßenen Salbei, Chillies *** add minced sage and chillies,
zugeben und Quinoa zufügen. *** and pour in quinoa.
7. Etwa 30 Min. köcheln lassen. *** Let simmer for about 30 min.
Mit den karamelisierten Gemüsen servieren. *** Serve with the caramelized veggies.
Guten Appetit! *** Enjoy!
Die scharfe Tomatensauce harmoniert *** The hot tomatoes sauce goes
mit den süßen Gemüsen und *** well with the sweet veggies and
beides wärmt himmlisch. ***both are warming from inside.